Selbstbewusst durch Hypnose

Selbstbewusster durch Hypnose

Deine Gedanken rasen, Bilder davon, wie du versagst, was alles schief gehen wird, jagen durch deinen Kopf. Schweiß bildet sich auf deinen Händen. Und dann machst du dich lieber ganz klein, damit dich keiner sieht. Kommt dir bekannt vor? Du fühlst dich selten selbstbewusst? Dein Selbstvertrauen könnte besser sein? Dann lies am besten einfach weiter.

Denn Hypnose kann dir dabei helfen, entspannt und effektiv selbstbewusster zu werden. Natürlich schnippst niemand mit dem Finger und sofort strotzt du nur so vor Selbstbewusstsein. Das ginge zwar für eine Weile, aber wäre nicht nachhaltig. Und ich möchte dir lieber richtig helfen.

Was also machen wir zusammen in so einer Hypnosesitzung?

Die Kurzfassung

Mithilfe von mentalen Mechanismen, über die jeder Mensch verfügt, suchen wir in deinem Unterbewusstsein die Ursachen für deinen aktuellen Zustand – und lösen ihn gemeinsam. Dabei bekommst du von mir alle notwendigen Werkzeuge an die Hand, um eine dauerhafte Veränderung durchzuführen. Reicht dir als Erklärung? Du möchtest lieber persönlich eine Erklärung bekommen? Dann:


Die Langfassung

Starten wir erst einmal mit der Frage, was ist Hypnose, was ist Hypnose-Coaching? Die Antwort auf diese Frage ist nämlich gar nicht so einfach. Fast jeder Hypnotiseur wird sie anders beantworten. Und jede Antwort wird mehr oder minder richtig sein. Denn zum einen forscht die Wissenschaft immer noch daran, Hypnose vollkommen zu verstehen, zum anderen hängt die Antwort auch mit der Fragenden und dem Grund ihrer Frage zusammen.

State, No-State und Cold Control Theory sind faszinierende Themen für Profis – helfen dir aber gerade wenig bei deinem Problem. Darum nehme ich eine Erklärung, die nicht ganz präzise ist und im Kollegenkreis sicher Diskussionen auslöst. Dir jetzt aber am besten hilft zu verstehen, was wir da eigentlich machen. Bereit?

Stell dir vor, in deinem Kopf gibt es eine wundersame Welt. Diese Welt ist dein Unterbewusstsein (andere sagen Unbewusstes) und dieses ist ziemlich mächtig. Wenn du zum Beispiel kurz davor bist, jemanden anzusprechen und dir plötzlich all diese Gedanken und Bilder in den Kopf schießen, was alles schief gehen könnte, dass das ja sowieso nichts bringt und du dich eigentlich für immer Zuhause verstecken solltest, dann, ja dann ist dein Unterbewusstsein am Werk. Je nach Quelle heißt es, das zwischen 90-98% aller geistigen Prozesse im Unterbewusstsein ablaufen. Du kannst dir also noch so sehr sagen, dass logisch betrachtet nichts dabei ist, jemanden anzusprechen. Dein Unterbewusstsein hat trotzdem dein Selbstbewusstsein im Schwitzkasten – und macht mit ihm, was es will.

Aber: Dein Unterbewusstsein hat eine wunderbare Eigenschaft. Es unterscheidet nämlich nicht zwischen Innen und Außen. Das bedeutet, alles was es als passiert wahrnimmt, ist in seiner Wahrnehmung auch passiert. Jetzt wäre es natürlich zu einfach und auch nicht gut, wenn dieser Mechanismus einfach „frei“ liegen würde. Darum gibt es einen Türsteher in diese wundersame Welt. In der Hypnose nennen wir ihn den „kritischen Faktor“. Dieser prüft, ob er überhaupt Dinge in dein Unterbewusstsein hinein lassen will. Oder eben nicht.

Leider macht er das nicht immer perfekt, denn wenn du dir zum Beispiel immer wieder sagst „ich kann das nicht“, „ich bin die Falsche dafür“ oder „ich bin nicht liebenswert“, dann lässt der Türsteher diese Gedanken irgendwann einfach durch. Im Grunde darf man dich beglückwünschen. Du hast dich selbst hypnotisiert.

Wir können diese Dinge aber gemeinsam wieder gerade rücken und zusammen durch die Techniken des Hypnose-Coachings uns sozusagen an dem Türsteher vorbeischleichen. Dadurch hast du Zugriff auf dein Unterbewusstsein und kannst erst einmal gründlich aufräumen. Mein Aufgabe ist dabei, dich rein zu bringen und dir die Werkzeuge zu geben, um die Veränderungen durchzuführen. Denn ganz Recht. Es ist dein Geist. Ich kann dir nur den Weg zeigen. Gehen musst du ihn.

Häufig gibt es dabei Gründe in deiner Vergangenheit, die mit deinem Selbstbewusstsein zusammenhängen. Diese Gründe suchen wir dann und du bekommst von mir die Werkzeuge, um sie zu beheben.

Wie so etwas aussehen kann, kannst du dir im folgenden Video anschauen, in dem sich eine Klientin bereit erklärt hat, dass wir die Sitzung aufnehmen.


Oder aber du schaust dir hier ein Interview mit Chrissi an und hörst, wie ihre Erfahrungen in der Arbeit mit mir waren.


Und? Hast du jetzt Lust selbst dein Leben zu verändern und einfach selbstbewusster zu werden? Dann nimm jetzt einfach Kontakt auf und vereinbare ein kostenloses Erstgespräch.